Unsere herrlich gelegene Skihütte (980 ü. NN.) liegt ca. 1,2 km hinter dem Ochsenstall. Sie wurde im Jahr 2002 vom Bruchsaler Skiclub übernommen und in der Folge auch von „Bruchsaler Skihütte“ in „Sasbacher Skihütte“ umbenannt. Nach und nach wurde die in die Jahre gekommene Hütte umfassend saniert und neu ausgestattet und so eine urgemütliche Atmosphäre geschaffen.  

Die Hütte ist mit fließendem Wasser ausgestattet; Kochmöglichkeiten sowie Toiletten und Duschen sind vorhanden. Im Erdgeschoss befindet sich ein 6er-Schlafraum und im OG zwei Matratzenlager, so dass insgesamt 31 Schlafplätze vorhanden sind.

Informationen rund um die Skihütte gibt es bei unseren Hüttenwarten Manfred Naß.

Hüttenordnung und Preise
Hüttenordnung_und_Preise_2020_09.pdf
PDF-Dokument [204.9 KB]
Überlassungsvertrag + Teilnehmerliste
Überlassungsvertrag_Skihütte_2020_06.pdf
PDF-Dokument [75.8 KB]

Corona-Regeln

Ab dem 20.06.2020 kann die Skihütte Sasbach unter Hygieneauflagen und Corona-Regeln wieder geöffnet werden. Hier ist die aktuelle Verordnung des Landes Baden-Württemberg nachzulesen

Hygienekonzept
Hier gibt es das Hygienekonzept und die Regeln für den Aufenthalt (Stand 27.10.2020):
Corona-Regeln_SBH_2020-10-27.pdf
PDF-Dokument [68.5 KB]

Hüttenwart
Manfred Naß
Maienstraße 13
77880 Sasbach
07841/5657

Manfred.Nass@skiclub-sasbach.de